Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Dresdner Drachenboot-Festival Zwölf Fragen und zehn Antworten

Zwölf Fragen und zehn Antworten

Zwölf Fragen und zehn Antworten rund ums Drachenboot-Festival

showhide_answer Wie funktioniert die Anmeldung?

Ihr meldet Euer Team in unserem Webportal nach den dort angegebenen Schritten an. Die ersten 50 Mannschaften erhalten sofort automatisch eine Zulassung zum Start. Damit wird auch sofort eine Teilzahlung des Startgeldes fällig. Dies ist notwendig, weil es in der Vergangenheit auch zahlreiche Anmeldungen gab, die dann später einfach wieder zurückgezogen wurden. Die Anmeldung im Webportal ist also verbindlich!

Mannschaften die ab Nr. 51 melden kommen in den Status "Warten" und können später zugelassen werden - je nach Sponsorenlage und Entwurf des Rennplanes.

Im Webportal können die zugelassenen Teams einen Trainingstermin buchen und T-Shirts für die Mannschaft bestellen.

showhide_answer Warum erhalte ich keine Anwort auf Mails des Webportals?
Ich antworte auf E-Mails des Webportals und bekomme niemals eine Antwort - Warum?

Das Webportal ist ein automatisches Programm. Es verwendet die Absende-E-Mailadresse noreply@drachenboot.de - das heißt auf deutsch: "NichtAntworten@drachenboot.de". Wann immer es also Fragen, Hinweise oder Probleme gibt, schreibt bitte an festival@wsv-dresden.de - da sind Menschen dahinter, die sich um Eure Fragen kümmern.

showhide_answer Mein Teamstatus ist "Warten" - wann können wir mit einer Entscheidung rechnen?
Mein Teamstatus ist "Warten" - wir stehen auf Warteliste bzgl. einer Zulassung zum Start - wann können wir mit einer Entscheidung rechnen?

Sobald ein Team absagt, Sponsoren ihre Startplatz-Option nicht wahrnehmen oder durch Änderungen im Rennplann weitere Startplätze entstehen, rücken Teams von der Warteliste nach. Spätestens wird das vier Wochen vor der Veranstaltung entschieden.

showhide_answer Wann erfahren wir die genaue Startzeit?

Mit der Anmeldung erklärt Ihr die Bereitschaft zur Teilnahme am Drachenboot-Festival. Ihr müsst damit rechnen, dass Ihr je nach Rennplanung entweder Samstagvormittag, Samstagnachmittag, Sonntagvormittag oder Sonntagnachmittag starten werdet. Die Rennen dauern dann jeweils einen halben Tag. Die genaue Startzeit wird zum Teamcaptains-Meeting 14 Tage vor dem Fest bekannt gegeben.

showhide_answer Wir haben von der Rennleitung eine Startplatzoption zugesichert bekommen. Müssen wir trotzdem Startgeld zahlen und uns anmelden?

Ja und Ja. Eine Startplatzoption heisst, der Startplatz ist sicher - muss aber trotzdem bezahlt werden. Ihr müsst Euch auch anmelden, wie wollt Ihr sonst T-Shirts bestellen oder das Probetraining buchen?

showhide_answer Wir haben schon letztes Jahr im Webportal gearbeitet. Gelten die Zugangsdaten noch immer?

Ja. Wir haben die Software des Webportals entsprechend überarbeitet. Solltet Ihr übers Jahr das Passwort vergessen haben, so könnt Ihr es per E-Mail an Euch schicken lassen.

showhide_answer Unsere Rechnung ist falsch - wie bekommen wir eine korrigierte?

Bitte fordert diese per E-Mail an (festival@wsv-dresden.de). ACHTUNG: Bitte achtet schon bei Anmeldung im Webportal darauf, sofort die richtige Rechnungsadresse anzugeben. Damit erspart Ihr auch uns viel Mehrarbeit.

showhide_answer Woher bekommen wir ein Drachenboot für das Festival?

Der Veranstalter stellt für alle Teilnehmer Boote zur Verfügung. Wer unbedingt ein Boot kaufen will, bekommt es zum Beispiel bei der Firma BuK. Wer ein Boot für sein Team haben, damit trainieren und fahren will, kann dem WSV gern ein Boot sponsern und einen entsprechenden Nutzungsvertrag abschließen (vorstand@wsv-dresden.de).

showhide_answer Muss man vor dem Rennen üben/ trainieren - wo kann man das tun?

Jedes Team hat ein obligatorisches Probetraining im Vorfeld des Drachenboot-Festivals. Das reicht grundsätzlich aus.

showhide_answer Wir haben noch eine Frage.

Dann schreibt eine E-Mail an: festival@wsv-dresden.de

showhide_answer Wie kann es sein, dass einzelne Teams mit eine Meldenummer größer als 80 bereits ein Zulassung zum Wettkampf und andere nicht?

Das sind Teams von Sponsoren des Festivals, die im Rahmen des Sponsorvertrages einen Startplatz erhalten haben oder es sind Teams, die aus dem Vorjahr eine Startplatzoption zugesichert bekommen haben (z.B. die lustigsten Teams des Vorjahres).

showhide_answer Wir wollen Sponsor werden - wo melden wir uns?

Dann schreibt uns bitte ebenfalls eine E-Mail an: festival@wsv-dresden.de

Artikelaktionen
Kontakt

Simon VM

Veranstaltungsagentur
Fax: 0351 - 268 4765
E-Mail

Robert Ringel

WSV-Org.-Team
Tel: 0173 - 560 2778
E-Mail

 

Sponsoren

Feldschloesschen Logo Web

gemeinsam mit:

AIS Automation Dresden GmbH,
APOGEPHA Arzneimittel GmbH,
Bavaria Klinik Kreischa,
CMC Controlling Management GmbH,
DIE GLAESERNE MANUFAKTUR,
DREWAG Stadtwerke Dresden,
Flughafen Dresden GmbH,
X-FAB Dresden GmbH, IDT Europe,
Ostsaechsische Sparkasse Dresden,
Saegeling Medizintechnik Heidenau GmbH,
Stadtentwaesserung Dresden GmbH,
T-Systems Multimedia Solutions GmbH,
WellnessClub No6