Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Kanurennsport Aktuelles 2009 Sieg für Steffi Kriegerstein bei der internationalen Regatta in Piešťany (Slowakei)

Sieg für Steffi Kriegerstein bei der internationalen Regatta in Piešťany (Slowakei)

Am vergangenen Wochenende fand auf der Regattastrecke in Piešťany die 23. Internationale Regatta statt. Die Nationalmannschaften von vierzehn europäischen Ländern trafen hierbei aufeinander. Der Deutsche Kanuverband sandte hierzu seine Junioren- und U23-Nationalmannschaft, zu der seit diesem Jahr auch Steffi Kriegerstein vom WSV "Am Blauen Wunder" e.V. gehört.

Steffi Kriegerstein wurde im K1 über 1000m und 3000m sowie im K2 über 500m zusammen mit Sabrina Hering eingesetzt.

Im K1 über 1000m erreichte sie im Finale den zweite Platz hinter Monika Machová aus der Tschechischen Republik und vor Joana Vasconcelos aus Portugal.

Siegerehrung K1 1000m - Piešťany 2009
v.l.n.r. Steffi Kriegerstein (GER), Monika Machová (CZE), Joana Vasconcelos (POR)

Die 3000m-Strecke lief dagegen nicht so gut. Hier erreichte sie nur den 10. Platz.

Doch im K2 klappte es zusammen mit Sabrina Hering um so besser. Nachdem mit einem sicheren Vorlaufsieg das Finale direkt erreicht wurde, folgte ein souveräner Sieg im Endlauf vor dem zweiten Boot aus Deutschland und der ersten Zweierbesatzung aus der Tschechischen Republik.

Steffi Kriegerstein (links) auf den Regattakurs in Piešťany 2009

Damit konnte Steffi Kriegerstein ihre internationale Klasse unter Beweis stellen und sich nachdrücklich für die Junioren-Weltmeisterschaften (JWM) Ende Juli in Moskau empfehlen.

Weitere Informationen zu der Regatta in Piešťany sind unter http://www.piestany.canoeing.sk zu finden.

Artikelaktionen