Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Kanurennsport Aktuelles 2016 3. Weltcup und Karl Weise fährt unter die Medaillen

3. Weltcup und Karl Weise fährt unter die Medaillen

— abgelegt unter:

Karl Weise startet zum 3. und letzten Weltcup in Montemor-o-Velho (Portugal). Diesmal startete er nicht nur im K4 über 1000m, sondern auch im K2 über die Strecken 500m und 1000m.

Dabei erreichte Karl Weise mit seinem K2 Partner Felix Landes über 500m den zweiten Platz. Sie mussten sich lediglich den portugiesischem Duo geschlagen geben. Als Drittes erreichte das polnische Boot das Ziel.

Desweiteren belegte er im K2 über 1000m und im K4 über 1000m jeweils einen guten 8.Platz. 

Sein nächster Schritt wird für Karl Weise der Konditionslehrgang in Kiembaum sein, um schlussendlich Fit für die U23-Weltmeisterschaft in Minsk zu sein.

Wir drücken dir weiterhin die Daumen!

Artikelaktionen