Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Kanurennsport Trainings- und Wettkampfberichte 2008 Erfolgreiche Teilnahme am 17. Münchner Kanutriathlon

Erfolgreiche Teilnahme am 17. Münchner Kanutriathlon

— abgelegt unter:

Eine Erlebnisbericht von Rainer Schaffer

Zum bereits 13. Mal reiste eine kleine Gruppe des Vereins zum Kanutriathlon nach München. Neben langjährig erfahrenen Sportlern (Steffen Fritzsche mit 11 Teilnahmen) gab es dieses Jahr wieder zwei Vereinsmitglieder (Anja Unger und Robert Resweski), die sich das erste Mal auf die Strecke wagten. Vier Kilometer Laufen, fünfzehn Kilometer Rad fahren und abschießend vier Kilometer auf der Isar Paddeln, galt es zu absolvieren. Ganz untypisch saßen wir aber diesmal nicht in Drachen- oder Kanurennbooten, sondern in Wildwasserbooten, denn auf der Isar, galt es auch ein paar Stromschnellen zu überwinden.

Gruppenbild Kanutriathlon 2007

Mit einem zweiten Platz (Ronald Schultze) und zwei dritten Plätzen (Mareen Hampel, Anja Unger) konnten auch dieses Jahr wieder Erfolge für den Verein gefeiert werden.

Mareen an der Stromschnelle

 

Robert mit Gegner

 

 

Artikelaktionen